Elektrik und Elektronik

Ein komplexes Thema ist die Elektrik und Elektronik welche benötigt wird um zum Beispiel Licht zu haben, ein Notebook unterwegs mit 230V zu laden, die Kühlbox autark zu betreiben, Wasserpumpen einzuschalten oder aber die Batterie zu laden.

Eigentlich hört sich das erst einmal recht einfach an ist aber am Ende doch aufwendig und nicht ganz billig wenn man es etwas entsprechend auslegt.

Zudem sind dabei auch Sicherheitsvorschriften einzuhalten falls man auch Wechselspannung im Bereich von 120V – 230V an Bord hat. Was bei uns der Fall ist.

Im Prinzip gliedert sich dieses Kapitel in die 12V DC Installation für die Beleuchtung und USB Steckdosen. Ebenso gibt es eine Installation für einen 12V DC nach 230V AC Wandler mit zugehörigen Steckdosen für Notebook Ladegerät etc.  Einer umfangreichen Installation für die LiFePo Batterie mit Ladung durch die KFZ Lichtmaschine, über Solarenergie oder über 120 -230 V AC (50/60Hz) aus Landstrom. Zusätzlich gibt es die Installation der Planar Diesel Heizung mit Kraftstoffpumpe und Display, der 12V DC Kühlbox und der Wasserversorgung mit Ihren Pumpen. Des weiteren existiert auch noch eine kleinere Installation für ein Einruch Alarmsystem inklusive einem Gas-, CO2, Feuer und Betäubungsgas Alarmsystem. Schlussendlich gibt es auch noch eine kleine Installation für einem älteren Tablett mit 2  Lautsprechern als Musikanlage. 

Alleine bei dieser Auflistung kann man erkennen das dieses Kapitel umfangreich ist. Ich versuche hier nach und nach diese Installationen zu dokumentieren.